»

Jan 22

Photo Booth: der neue Partytrend

Photobooth

Wer kennt sie nicht, die kleinen Fotoboxen in Einkaufszentren oder Bahnhöfen, in denen selten seriöse Passfotos entstehen, dafür aber umso häufiger lustige Bilder von Freunden, die sich in Überzahl den engen Platz vor der Linse teilen. Oft sind diese Fotos noch Jahre später die schönste Erinnerung an einen tollen Abend oder eine ausgelassene Party.

Mobile Fotoautomaten für jeden Anlass

Für alle, die eine Feier planen und noch auf der Suche nach einer ausgefallenen Unterhaltung Firmenanlass sind, gibt es gute Nachrichten. Immer mehr Fotografen bieten mobile Fotoboxen an. Die Kabinen oder kleinen Fotostudios werden an Ort und Stelle aufgebaut und schon können die Gäste per Selbstauslöser das perfekte Erinnerungsbild knipsen. Anders als herkömmliche Fotoautomaten bieten die professionellen Studios optimale Lichtbedingungen, eine hohe Druckqualität und vor allem ausreichend Platz für Gruppenfotos mit Spaßfaktor.
Photo Booth heißt der Trend, der immer häufiger als Unterhaltung auf einer Hochzeit oder als ausgefallene Werbemaßnahme bei Firmenveranstaltungen eingesetzt wird.

Die Green-Screen-Technologie sorgt für noch mehr Spaß

Besonders lustig wird es, wenn mittels Green-Screen-Technologie die Gäste an ferne Orte oder in fantastische Situationen versetzt werden. Fotografiert vor einem grünen Hintergrund können die Gäste mit nur einem Klick in eine Vielzahl unterschiedlicher Kulissen gesetzt werden. Für Unterhaltung auf der Weihnachtsfeier ist gesorgt, wenn der Chef dank der blitzschnell erstellten Fotomontage plötzlich auf dem Mond zu finden ist. Und die Hochzeitsgäste werden im Handumdrehen zu VIPs, wenn sie auf einmal auf einem roten Teppich stehen.

Dank Photo Booth haben langweilige und stocksteife Standardfotos ausgedient. Stattdessen halten stimmungsvolle und individuelle Erinnerungsbilder Einzug in Fotoalben, die auch nach vielen Jahren noch jede Menge Spaß beim Anschauen bereiten.

WordPress SEO