«

Apr 10

E-Shishas – neuer Trend nach E-Zigarette

Die E-Zigarette ist schon fast wieder ein alter Hut. Immer öfter sieht man Menschen, statt einer Zigarette, diese kleinen, dampfenden Apparate rauchen. Ein weiterer Trend ist nun die E Shisha.

Vertrieb über Online-Shop

Über die Website www.mini-shisha.ch können sogenannte batteriebetriebene E Hookahs erworben werden. Es gibt sie in den typischen Geschmacksrichtungen, die man bereits von der herkömmlichen Shishas kennt: Apfel, Kirsche, Pfirsich usw.. Zudem findet man auch ausgefallenere Aromen, wie z. B. Bier, Coca-Cola oder Red Bull. Die E Hookah, eine elektronische Hookah ist ein Einmal-Artikel, d. h., wenn die angegebene Anzahl der Züge verbraucht ist, kann man sie entsorgen. Ein Nachfüllen ist nicht möglich.
Wer eine ganze besondere E Shisha haben möchte, dem sagt vielleicht die E Hose zu. Die Batterien dieser elektronischen Shisha sind wiederaufladbar. Außerdem können die Kartuschen nach Gebrauch herausgenommen und durch eine neue Geschmacksrichtung ersetzt werden.

hookah

Vorteile der elektronischen Shisha

Die Einführung der elektronischen Wasserpfeifen ist umstritten. Sorgen sich die einen, dass es zum Genuss von normalen Zigaretten verleiten würde, verweisen andere auf die unschädlichen Inhaltsstoffe. E Shishas sind zu 100 % teer-, nikotin- und tabakfrei. Eine mögliche Nikotinsucht ist somit ausgeschlossen. Ein weiterer Vorteil ist, dass E Shishas trotz Rauchverbot in geschlossenen Räumen genutzt werden dürfen, da der austretende Dampf für Außenstehende nicht gesundheitsschädigend ist.

Fazit

Wer schon erste Erfahrungen mit der E-Zigarette gesammelt hat, sollte unbedingt auch die E Shisha versuchen. Ein neuartiges Raucherlebnis ist garantiert.

WordPress SEO